Anthroposophische Musiktherapie

Anthroposophische Musiktherapie

Susanne Reinhold

44 Seiten, Nr. 157

Vergünstigte Restexemplare CHF 7.- 5.-

5.00 CHF

Musik wird für den Menschen als Therapie in unterschiedlichsten Lebenssituationen eingesetzt. Für den gesunden Menschen, der bewusst einen Ausgleich für die Einseitigkeiten seines Lebens sucht, für den Menschen, der sich mit einer chronischen Krankheit oder Erkrankungstendenz tätig auseinandersetzen will, für den akut Kranken im Krankenhaus, der dem Krankheitsgeschehen zunächst passiv ausgeliefert ist und schließlich für Kinder, dereren körperliche oder seelische Entwicklung behindert ist. Aber auch für den bewusstlosen Patienten nach einen Unfall oder nach einer Operation und schließlich für den schwerkranken, sterbenden Menschen, der in der Musik seelischen Atem und geistiges Leben erfahren kann. Musiktherapie findet heute Anwendung z.B. in der Akutmedizin, inneren Medizin, Frauenheilkunde, Chirurgie, Kinderheilunde, Psychosomatik und Psychiatrie.