Begleitung über den Tod hinaus

Begleitung über den Tod hinaus

Bewusstseinsstufen im nachtodlichen Leben

Michael Debus

 

46 Seiten, Abbildungen, Nr. 180

7.00 CHF

Versteht man Sterben und Tod nicht als Ende, sondern als Prozess der Verwandlung, so stellen sich interessante Fragen: Was erlebt der Verstorbene nach dem Tod? Gibt es dann noch ein Bewusstsein? Was geschieht mit seiner Erinnerung, seiner Identität? Ist eine Verbindung zu den Verstorbenen möglich? – Der Autor gibt Einblicke in eine Welt des Nachtodlichen mit ihren Bedingungen und Entwicklungschancen. Und er zeigt auf, wie Beziehungen zu Vorangegangenen gepflegt werden können.