Mitgliederbrief Archiv

In den «anthrosana informationen» berichten wir über Neuigkeiten aus der anthroposophischen Medizin und aktuelle Entwicklungen der schweizerischen Gesundheitspolitik. Wir informieren über unsere Vereinsaktivitäten und weisen auf Veranstaltungen und die neuste anthrosana-Publikation hin.

Die «anthrosana informationen» erscheinen zweimal pro Jahr auf Deutsch und Französisch. Sie werden allen Mitgliedern kostenlos zugestellt und können hier im PDF-Format heruntergeladen werden.

 

2014 Winter

Meilenstein: Definitive Aufnahme der Komplementärmedizin in die Grundversicherung – Für eine Medizin des Lebendigen und eine menschengemässe Todesdefinition – Aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet: Podiumsdiskussion «Hirntod und Organtransplantation» – Auf der Suche nach Heilkräutern und auf den Spuren der heiligen Odilia – Engagement für eingeschränkte Präimplantationsdiagnostik – Fokus Herz

2014 Frühling

Lösung für die definitive Aufnahme der Komplementärmedizin in die Grundversicherung – Klinik Arlesheim: Gemeinsam in die Zukunft – Synergien nutzen und Anthroposophische Medizin stärken – Vortragsreihe und anthrosana-Heft: Auseinandersetzung mit Grenzen – Podiumsdiskussion «Hirntod und Organtransplantation»: Experten informieren und diskutieren – Welt der Heilkräuter entlang der Birs entdecken – Auf den Spuren der heiligen Odilia – Herzliche Einladung

 

 

2013 Herbst

Mitgliederversammlung in der Lukas Klinik – Lukas Klinik feiert 50-Jahr-Jubiläum – Radiologische Untersuchungen in der Ita Wegman Klinik – Paracelsus-Spital ist Partnerschaft eingegangen – Versicherungslösung Anthroposophische Medizin und Therapie – Nationalrat will automatische Organspende – Komplementärmedizin neu im Medizinalberufegesetz – Mit Grenzen auseinandersetzen

2013 Frühling

Natürliche Selbsthilfe – Versicherungslösung für Anthroposophische Medizin und Therapie – Ita Wegman Klinik und Kantonsspital in Zusammenarbeit – Lukas Klinik, ein Jubiläumsjahr und doch ein schwieriges Jahr – Paracelsus-Spital: Zukunft sichern, Chirurgie stärken – Bundesrat präsentiert Strategie «Gesundheit2020» – Teilrevision Transplantationsgesetz geplant – Neues Infoblatt Patientenverfügung und Heilmittel für Ihre Hausapotheke

 

2​​​​​​012 Winter

Bewegende Mitgliederversammlung – Grosse Verdienste – Kenner der Gesundheitspolitik – Überraschende Ankündigung – Handlungsbedarf: Neue Partnerschaft eingehen – Starke Partnerschaft – Massgeschneidertes Versicherungsangebot – Es musste schnell gehen – In Kontakt treten – Managed Care deutlich abgelehnt – Herausforderung Fallpauschale – Rund ums Heilen

2012 Frühling

Seit 35 Jahren für die Anthroposophische Medizin tätig – Wechsel in der Geschäftsführung von anthrosana – 35. Mitgliederversammlung in der Sonnhalde Gempen – Bundesrat Alain Berset folgt auf Didier Burkhalter – Definitive Aufnahme in Grundversicherung wird geprüft – Volk entscheidet am 17. Juni über Managed Care-Vorlage

 

2011 Herbst

Rückbesinnung auf ethisch-moralische Werte notwendig – Zusammenarbeit von Rudolf Steiner und Ita Wegman – Nach 90 Jahren: Spital mit 63 Betten und 315 Angestellten – Meilenstein für die Anthroposophische Medizin – Fonds zur Anerkennung der Anthroposophischen Medizin – Referendum gegen Gesetz zur integrierten Versorgung – Vortragsreihen 2012 zum Thema «Zukunftskraft»

2011 Frühling

«Büchse der Pandora» hat sich abermals geöffnet – Vergütung der Komplementärmedizin nicht empfohlen – «Salomonischer» Entscheid von Bundesrat Burkhalter – Jahresversammlung in der Ita Wegman Klinik in Arlesheim – Wechsel in der Geschäftsführung von anthrosana 2012

 

2010 Herbst

Gesundheit und Lebensqualität im Alter verbessern – Nationales Forschungsprogramm zum «Lebensende» – Vortragsreihen zum Thema «Lebensende» im Jahr 2011 – 90 Jahre Anthroposophische Medizin und Pharmazie – Jubiläumsjahr 2011: 150 Jahre Rudolf Steiner – Komplementärmedizin ist wirksam und wirtschaftlich – Neuanträge der Komplementärmedizin werden geprüft

2010 Frühling

Vortragsreihe zur Widerstandskraft in sieben Städten – Generalversammlung vom 29. Mai 2010 in Hombrechtikon – Kosten im Gesundheitswesen steigen weiterhin deutlich – Massnahmen zur Kostenstabilisierung sind dringlich – Bundesrat Burkhalter empfängt Parlamentariergruppe – Vernehmlassung zur organisierten Suizidhilfe

 

2009 Herbst

Zweidrittelmehrheit befürwortet Komplementärmedizin – Verfassungsartikel muss rasch umgesetzt werden – ffg-forum wird zum Dachverband Komplementärmedizin – Nachfolger von Pascal Couchepin ist Didier Burkhalter – Eidgenössische Volksinitiative «Schutz vor Passivrauchen» – Eidgenössische Volksinitiative «Ja zur Hausarztmedizin»

2009 Frühling

Abstimmung vom 17. Mai 2009 zur Komplementärmedizin – Mitgliederversammlung vom 6. Juni 2009 in Arlesheim – Anthroposophische Akademie für Therapie und Kunst – Verein für ein anthroposophisches Gesundheitsnetz

 

2008 Herbst

Kostendruck im Gesundheitswesen steigt kontinuierlich – Historischer Durchbruch für die Komplementärmedizin – Verfassungsartikel kommt 2009 zur Volksabstimmung –  ELIANT strebt weiterhin eine Million Unterschriften an – Zusammenschluss der Kliniken in Arlesheim abgelehnt – Prüfungsfreier Wechsel zur innova bis 31.12.08 möglich!

2008 Frühling

Zusatzversicherung complementa: einmalige Übertrittsmöglichkeit für Mitglieder unseres Vereins – Teilerfolg für die Komplementärmedizin im Ständerat  – Gesundheitsartikel gefährdet Wahlfreiheit der Patienten

 

2007 Herbst

anthrosana in Spanien bereits sehr erfolgreich - Europäischer Gerichtshof trifft fatale Entscheidung - Heilmittelvielfalt und freie Therapiewahl gefährdet - Europäische Union anerkennt Petitionsrecht - Bund stoppt Komplementärmedizin im IV-Bereich - Komplementärmedizin gewinnt langsam an Boden - Achtungserfolg für Volksinitiative im Nationalrat

2007 Frühling

Jubiläumsversammlung am 2. Juni 2007 im SCALA BASEL – Massive Ablehnung der Einheitskrankenkassen-Initiative – Kleine Revolution im Spitalbereich der Schweiz geplant – Freie Spitalwahl für alle in der ganzen Schweiz – Diagnosebezogene Fallpauschalen werden eingeführt – Europäische Allianz ELIANT sammelt Unterschriften – Vortragsreihen 2007 in Bern, Basel, Zürich und Ebikon

 

2006 Herbst

Gesundheitsdirektorin Verena Diener tritt 2007 zurück – Pfeffingerhof: Ein neuer Ort für Therapie und Begegnung – Bundesrat lehnt Initiative «JA zur Komplementärmedizin» ab – Entscheid gegen Komplementärmedizin wird untersucht – Geschäftsprüfungskommission rügt Bundesrat Couchepin – Führungswechsel und Neuorganisation bei «Swissmedic»

2006 Frühling

Mitgliederversammlung im Paracelsus-Spital Richterswil – Vortragsreihen in Basel, Zürich, Bern und Ebikon – Rechtmässigkeit des Couchepin-Entscheids prüfen – PEK - ein wissenschaftlich erfolgreiches Projekt – Allianz für Komplementärmedizin wird immer breiter

 

2005 Herbst

Negativer Entscheid trotz positiver Studienresultate – Publikation der PEK-Studien ist äusserst wichtig! – Initiative «Ja zur Komplementärmedizin» eingereicht – Ja zur Gentechfrei-Initiative am 27. November 2005 – Petition zu verfassungswidrigem SESAM-Projekt

2005 Sommer

Zum Entscheid von Bundesrat Couchepin bezüglich Komplementärmedizin

2005 Frühling

Bundesratsentscheid zur Komplementärmedizin im Juni – Resultate sprechen eindeutig für Komplementärmedizin – Volksinitiative: bereits mehr als 100'000 Unterschriften – Weitergabe von Diagnosen nur an den Vertrauensarzt – Mitgliederversammlung im Sonnenhof in Arlesheim

 

2004 Herbst

Volksinitiative «JA zur Komplementärmedizin» lanciert - Programm Evaluation Komplementärmedizin (PEK) - Arztgeheimnis und Datenschutz wird ausgehöhlt - Volksabstimmung zur Stammzellenforschung

2004 Frühling

Mensch und Medizin aus anthroposophischer Sicht - Nacht des Heilens - Zweite KVG Revision auch gescheitert - Bundesrat will rasch weitere Revisionen - FMH-Präsident wird Leiter des KVG-Bereichs - Bedrohung für Komplementärmedizin - Volksinitiative «JA zur Komplementärmedizin»

 

2003 Herbst

Prämiensteigerung auf Kosten der Kranken gedämpft – Gesundheitsinitiative der SP erleidet Schiffbruch – Nationalrat heisst Forschung mit Stammzellen –gut – Gentechfrei-Initiative in Bern eingereicht

2003 Frühling

Ende der Ära Dreifuss: Couchepin neuer Chef des EDI - Wechsel im Bundesamt für Sozialversicherungen - SP-Gesundheitsinitiative will Finanzierung umkrempeln - Ständerat will Stammzellenforschung zulassen - Volksinitiative für gentechnikfreie Landwirtschaft

 

2002 Herbst

Befragung zur Gesundheitsversorgung - Komplementärmedizin ist wirksam - Prämiensenkungsinitiative der SVP - Programm Evaluation Komplementärmedizin - Embryonenforschungsgesetz - Mobilfunk

2002 Frühling

Nationalrat lehnt Sterbehilfe ab - Volksinitiative für ein Mobilfunkantennen-Moratorium - Europäischer Patientendachverband gegründet - forum für ganzheitsmedizin konstituiert sich neu als Verein

 

 

2001 Winter

Gesundheitskosten steigen weiterhin stark - Neuorientierung der Medizin gefordert - Gilt Forschung mehr als Menschenwürde? - Soll aktive Sterbehilfe in der Schweiz straffrei werden?